Ausbildungsbeauftragte für Medizinische Fachangestellte –Seminarreihe

Seminarreihe über 4 Termine mit optionalen 5. Termin zur Prüfungsvorbereitung AEVO, Februar bis August 2024 an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt in Magdeburg.

Wer junge Menschen ausbilden möchte, braucht fachliches und pädagogisches Knowhow. 

Die angebotene Seminarreihe richtet sich an alle Medizinischen Fachangestellten (MFA), die an der Planung, Durchführung und Kontrolle der sich in der Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten befindlichen Auszubildenden mitwirken und bereitet berufsbegleitend die Teilnehmenden auf ihre Funktion als Ausbilder*in vor. 

Unter der Verantwortung der ausbildenden Ärztin/des ausbildenden Arztes vermittelt die qualifizierte Medizinische Fachangestellte Ausbildungsinhalte, leitet Auszubildende an, berät und motiviert. 

Die Teilnahme an der Seminarreihe führt zum Erwerb von Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten zur Begleitung der Ausbildung der MFA und entspricht der Qualifikation Ausbildungsbefähigung. Es wird erlernt, die Ausbildungsphasen zur MFA gemäß den Richtlinien so zu strukturieren und zu begleiten, dass diese eine solide Basis für eine erfolgreiche Ausbildung und Berufstätigkeit sind, einschließlich der Lern- und Arbeitsmethodik. Die Teilnehmenden erhalten aktuelle Literatur, Arbeitsgesetze, zahlreiche Arbeitsunterlagen und Übungsmaterial.

Folgende Handlungsfelder werden unter Berücksichtigung aktiver Mitarbeit der Teilnehmenden bearbeitet:

Aufbau der Seminarreihe über 4 bzw. 5 Termine

28. Februar 2024, Mittwoch 14:00 – 19:00 Uhr

Prüfung von Ausbildungsvoraussetzungen und Planung der Ausbildung gemäß geltender Vorschriften und Verordnungen

20. März 2024, Mittwoch 14:00 – 19:00 Uhr

Vorbereitung der Ausbildung unter Berücksichtigung organisatorischer und rechtlicher Aspekte sowie das Mitwirken bei der Einstellung von Auszubildenden

17. April 2024, Mittwoch 14:00 – 19:00 Uhr

Handlungsorientierte Förderung von selbstständigem Lernen in berufstypischen Praxisprozessen

29. Mai 2024, Mittwoch 14:00 – 19:00 Uhr

Hinführen zu einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und Aufzeigen von Perspektiven für die Weiterentwicklung

30. August 2024, Freitag 09:00 – 17:00 Uhr (optional)

Prüfungsvorbereitung zur AEVO mit Abschluss über die IHK

Die Fortbildungen bestehen aus theoretischem Unterricht sowie praktischen Übungen und bereiten auf die Ausbildereignungsprüfung (gem. Ausbildereignungsverordnung AEVO) vor. Diese besteht aus einer praktischen und einer schriftlichen Prüfung, die bei der IHK abgelegt werden kann, aber nicht abgelegt werden muss.

Anmeldung und weitere Informationen über die Ärztekammer Sachsen-Anhalt in Magdeburg

https://www.aeksa.de/www/website/PublicNavigation/arzt/fortbildung/praxispersonal/ausbildungsbeauftragte_mfa/

Ein Kommentar

  1. Danke für den Beitrag. Interessant, dass sich die angebotene Seminarreihe an alle medizinischen Fachangestellten richtet. Ich suche aktuell ein gutes Hotel für Seminare, um eine Schulung für meine Mitarbeiter abhalten zu können. Hoffentlich finde ich bald eines.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner